Regine Ramseier

Geboren 1956 in Langnau im Emmental Schweiz. Ausbildung zur Tischlerin und Möbelrestauratorin. Zehn Jahre selbstständige Tätigkeit. Während dieser Zeit besuch der Schule für Gestaltung in Bern. 1987 Umzug in die Südschweiz. Italienische Schweiz. Unterricht und Kunstschaffen prägen diese Zeit im Tessin. Im Jahr 2000 brachte ein Wettbewerb eine neue Dimension in mein Kunstschaffen. Ich wurde Mitglied einer internationalen Künstlergruppe mit dem Namen IN VIA. Gegründet in Deutschland. In den folgenden 12 Jahren durfte ich jährlich in ein europäisches Land reisen und mich an Projekten und Installationen beteiligen. In dieser Zeit gab es mehrere Ausstellungen im In- und Ausland.

2009 Rückkehr ins Emmental. Unterricht und Ausstellungen im In- und Ausland. Letzte Ausstellungen: 2017 Schweizer Kunst: Zwansigste Gemäldeausstellung in Trubschachen. 2016 Arte sull’ Acqua Mantova Italy 2017 Museum Kunst der Westküste (Insel Föhr) D 2018 Installation pure natureArt. Museum Villa Rot in Burgrieden D Naturmaterialien. 2019 Bilderausstellung Kulturmühle Lützelflüh Schweiz.

2020

25

Mi

Mär

Regine Ramseier

Pigmentmalerei und Collagen (5 Tage)

23

Mi

Sep

Regine Ramseier

Die Leichtigkeit des Aquarells (5 Tage)