Über diese Veranstaltung

Dozentin: Anita Hörskens

Kurszeit: 14. - 15. August 2021 (jeweils 10:00-16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: 6 - 12 Teilnehmer

Verpflegung: Snack zum Mittag

Preis pro Person: 250€ (ohne Material) - Materialliste

Kurs-Nr.: 2021-08-14-AH

 

In diesem Kurs geht es um eine experimentelle Variante der Lithografie, die ohne Chemie und im Handabzugsverfahren (ohne Druckerpresse) ausgeführt wird. Gedruckt wird mit Laserkopien (von Fotos, Zeichnungen, Texte oder Vektorgrafiken u.v.m) und Ölfarbe auf allen erdenklichen Papieren, z.B. Aquarellpapier, Acrylpapier, Zeitungspapier, Asiatisches Reispapier. Die Technik ist einfach zu erlernen, macht Spaß und ist kostengünstig auch zuhause am Küchentisch umsetzbar. Die Druckergebnisse fordern direkt dazu auf, weiterbearbeitet zu werden. Wir spielen mit ergänzenden Linien, Formen und Flächen, verstärken Kontraste und schaffen etwas Neues. Lustvoll gesetzte Farbflächen oder zufällige Spritzer eröffnen ständig wechselnde Szenarien. Wir lasieren, decken ab, collagieren, strukturieren oder veredeln mit Blattgold. Im Dialog zwischen Druck und Malerei wartet eine Vielzahl an Techniken auf uns.

2021-08-14-AH | Anita Hörskens

Lithografie für den Küchentisch

(2 Tage)