Über diese Veranstaltung

Dozentin: Regine Ramseier

Kurszeit: 23.-27. September 2020 (jeweils 10:00-16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: 6-12 Teilnehmer

Verpflegung: Snack zum Mittag (im Preis inbegriffen)

Preis pro Person: 450€ (ohne Material) - Materialliste

Kurs-Nr.: 2020-09-23-RR

 

Das Aquarell begleitet mich bereits über 30 Jahre. In dieser Zeit hat es für mich die Faszination beibehalten. Sei es auf Reisen, oder im Atelier. Ich reduziere, vereinfache, und versuche heute, mit wenigen Pinselstrichen und entsprechender Pinselführung, das Wesentliche und einen Eindruck dessen festzuhalten. Zeichne oft vor Ort, schaffe eine Skizze im Skizzenbuch und löse mich vom Gegenstand. Im Atelier arbeite ich an Hand meiner Skizzen weiter. Ein Ausgleich zu meiner Atelierarbeit ist das Zeichnen und Verinnerlichen. Gerne werde ich die Technik des Schichtens, nass in nass und die Prima Malerei vorstellen. Letzteres praktiziere ich seit 25 Jahren. Dabei geht es wiederum um Komposition und Technik.

2020-09-23-RR | Regine Ramseier

Die Leichtigkeit des Aquarells

(5 Tage)