Über diese Veranstaltung

Dozentin: Thomas Welti

Kurszeit: 03.-06. August 2020 (jeweils 10:00-16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: 6-12 Teilnehmer

Verpflegung: Snack zum Mittag (im Preis inbegriffen)

Preis pro Person: 430€ (ohne Material) - Materialliste

Kurs-Nr.: 2020-08-03-TW

 

Die Gestaltung einer menschlichen Figur aus Ton fasziniert Menschen schon seit Jahrtausenden; auch in unserer Zeit hat die Beschäftigung mit diesem Thema in der Kunst wieder stark an Aktualität gewonnen. In diesem Kurs erlernen Sie professionell die Grundlagen des keramischen Akt-Modellierens. Es macht Spaß, sich mit dem Thema in einer kleinen Gruppe auseinander zu setzen. Trauen Sie sich, es einmal auszuprobieren! Dieser Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Nach einer kurzen Einführung über Tone, Werkzeug und Arbeitstechniken beschäftigen wir uns mit dem Grundaufbau des menschlichen Körpers (Proportionen, Volumen, Statik und Bewegung der Figur). Wir gehen dazu über, eine eigene, ausdrucksstarke Kleinplastik des menschlichen Körpers zu modellieren, die das Wesentliche mit reduzierten Mitteln ausdrückt. Sehen lernen, das Gesehene verstehen und umzusetzen, sind Inhalte des Kurses. Schritt für Schritt finden Sie zum eigenen Ausdruck und gestalten Ihre besonderen Einzelstücke, die im Keramikofen gebrannt werden können. Gerne zeigt der Kursleiter auch, wie die Oberfläche der Figuren, nach dem Brand, farblich gestaltet werden können.

2020-08-03-TW | Thomas Welti

Figuren erzählen

(4 Tage)